PUBLIKATIONEN

Bereich: Regionalistik und Föderalismus an der Philosophischen Fakultät
der Lomonossow Universität - Leiter: Prof. Dr. Kowalenko W.I.


Im Bereich für Politologie der Philosophischen Fakultät der MGU (Staatliche Lomonossow Universität Moskau) widmet sich eine eigene Abteilung dem Thema Regionalismus und Föderalismus. Zur Zeit laufen mehrere Promotions- und Habilitationsarbeiten zur Thematik. Die Abteilung besitzt Modellcharakter für die Russische Föderation. Für den Studiengang „Politische Wissenschaften“ wurde ein spezielles Lehrprogramm für Föderalismus und Regionalismus erarbeitet, das vom Bildungsministerium der RF für alle Hochschuleinrichtungen des Landes verbindlich ist.

Am Lehrstuhl ist eine Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit dem Archiv tätig. Im Auftrag entsprechender Organe wie der Administration des Präsidenten der RF, der Föderalen Versammlung der RF, des Föderationsrates und der Staatsduma werden politische Analysen durchgeführt.

Zur Verfügung steht eine Datenbank, regelmäßig werden Nachschlagewerke veröffentlicht; „Politischer Prozeß im modernen Russland“ (seit 1995: Band 1 1995 usw. ) Diese Nachschlagewerke beinhalten Dokumente und Materialien zum Föderalismus in Russland, zu politischen Parteien, Wahlen etc. Herausgegeben wird die Zeitschrift Westnik Moskowskogo Uniwersiteta, Serie XII, Politische Wissenschaften“ mit einer eigenen Rubrik „Probleme der Regionalistik und des Föderalismus“. 

Weitere Veröffentlichungen der Mitarbeiter in russischer Sprache:

 

since 2004   homepage MGU